Schulgartenarbeit zum Frühlingsanfang 2009

Unser kleiner Schulgarten wird von allen regelmäßig gepflegt. Weil das Wetter zum Frühlingsanfang am 19/20.März so gut war, haben wir erst Singel (Muschelbruch) für den kleinen Weg geholt. Gleichzeitig haben Merle und Nils den Weg ausgeschachtet, damit der frische Singel dort eingebracht werden konnte. Unser Lehrer hat dann nachmittags bunte Primeln bei unserem Halligkaufmann besorgt und diese als Farbtupfer eingepflanzt. Demnächst werden die Osterglocken ihre Blüten öffnen. Aber dazu muss es noch etwas wärmer werden. Der frische Knoblauch kommt auch schon aus dem Boden geschossen und schmeckt richtig gut. Nun wird es endlich Frühling und die Osterferien beginnen bald.

Wir holen Singel (Muschelbruch)
Merle beim Ausschachten des Schulgartenweges
Nils und Merle richten die Wegsteine aus
Jonathan beim Wildkrautentfernen und Bodenlockern
Gerrit beschneidet unsere superschöne Hortensie