Hallig Hooge

Im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer liegen die weltweit einzigen zehn Halligen.

Auf Hallig Hooge stehen unsere Häuser auf von Hand aufgeworfenen Hügeln, den Warften. Dort sind wir geschützt, wenn die Nordsee mit einem "Landunter" einmal mehr ihre Kraft demonstriert - für uns ein normaler Vorgang.

Leben auf der Hallig heißt, damals wie heute: Leben mit Ebbe und Flut - weit mehr als nach Uhr und Kalender.